geschlossen

Adresse

Nordbad Dresden
Loui­sen­straße 48
01099 Dresden

Telefon: 0351 – 803 23 60

Nordbad

ACHTUNG: Das Nordbad wird bis zum Herbst 2022 saniert und ist des­halb der­zeit geschlossen. 

Danach steht den Besu­chern im his­to­ri­schen Ambi­ente wieder ein 16 mal 8 Meter großes Schwimm­be­cken mit ver­stell­barem Boden für die Regu­lie­rung der Was­ser­tiefe zur Ver­fü­gung, das oft für unter­schied­liche Kurse genutzt wird. Im Well­ness­be­reich gibt es zudem ver­schie­dene Saunen und Becken. Die älteste Schwimm­halle der Stadt (1895 eröffnet) ist mitten in der Dresdner Neu­stadt in einem Hin­terhof „ver­steckt“. In den ersten Jahren teilten sich die Damen und Herren das Schwimm­be­cken tage­weise. Vor allem waren es aber auch die 22 Wannen, die rege zur Kör­per­pflege genutzt wurden. In den Jahr­zehnten danach wurde das Bad mehr­fach umge­baut und erwei­tert. Obwohl es im Zweiten Welt­krieg unver­sehrt blieb und seinen Betrieb anschlie­ßend wieder auf­nahm, wurde das Nordbad ab den 1970er Jahren in meh­reren Schritten gesperrt. Eine Bür­ger­initia­tive erreichte eine umfang­reiche Umge­stal­tung und 1996 die Wie­der­eröff­nung des denk­mal­ge­schützten Gebäudes.

geschlossen

Adresse

Nordbad Dresden
Loui­sen­straße 48
01099 Dresden

Telefon: 0351 – 803 23 60