geschlossen

Nordbad

ACHTUNG: Das Nordbad wird der­zeit saniert und ist des­halb geschlossen. 

Danach steht den Besu­chern im his­to­ri­schen Ambi­ente wieder ein 16 mal 8 Meter großes Schwimm­be­cken mit ver­stell­barem Boden für die Regu­lie­rung der Was­ser­tiefe zur Ver­fü­gung, das oft für unter­schied­liche Kurse genutzt wird. Im Well­ness­be­reich gibt es zudem ver­schie­dene Saunen und Becken. Die älteste Schwimm­halle der Stadt (1895 eröffnet) ist mitten in der Dresdner Neu­stadt in einem Hin­terhof „ver­steckt“. In den ersten Jahren teilten sich die Damen und Herren das Schwimm­be­cken tage­weise. Vor allem waren es aber auch die 22 Wannen, die rege zur Kör­per­pflege genutzt wurden. In den Jahr­zehnten danach wurde das Bad mehr­fach umge­baut und erwei­tert. Obwohl es im Zweiten Welt­krieg unver­sehrt blieb und seinen Betrieb anschlie­ßend wieder auf­nahm, wurde das Nordbad ab den 1970er Jahren in meh­reren Schritten gesperrt. Eine Bür­ger­initia­tive erreichte eine umfang­reiche Umge­stal­tung und 1996 die Wie­der­eröff­nung des denk­mal­ge­schützten Gebäudes.

geschlossen
geschlossen

Öffent­li­ches Schwimmen

10:00 – 21:00 Uhr (Montag, Dienstag, Mitt­woch, Don­nerstag, Freitag, Samstag)
10:00 – 18:00 Uhr (Sonntag)

Früh­schwimmen

06:00 – 08:00 Uhr (Dienstag, Freitag)

außer an Feiertagen

Schwimm­halle Bühlau

In der bar­rie­re­freien Bühlauer Schwimm­halle im Dresdner Nord­osten gibt es ein 25-Meter-Becken aus Edel­stahl mit sechs Bahnen. Ein klei­neres Kurs­be­cken mit einem Hub­boden sowie ein Kin­der­plansch­be­cken berei­chern sie ebenso wie drei ver­schie­dene Saunen im Ober­ge­schoss (zur­zeit nicht nutzbar). Etwas Beson­deres wartet im Erd­ge­schoss auf die Besu­cher: In einer Infra­rot­ka­bine kommen nicht nur Gesund­heits­be­wusste auf ihre Kosten. Der Raum mit den wär­me­strah­lenden Sitzen ist einem his­to­ri­schen Stra­ßen­bahn­wagon nach­emp­funden. Damit wird an die geschichts­träch­tige Ver­gan­gen­heit des Areals erin­nert. Denn die Schwimm­halle Bühlau befindet sich auf dem Gelände eines alten Straßenbahnhofes.

geschlossen

Öffent­li­ches Schwimmen

10:00 – 21:00 Uhr (Montag, Dienstag, Mitt­woch, Don­nerstag, Freitag, Samstag)
10:00 – 18:00 Uhr (Sonntag)

Früh­schwimmen

06:00 – 08:00 Uhr (Dienstag, Freitag)

außer an Feiertagen

25-Meter-Schwimmbecken
25-Meter-Becken
Lehrschwimmbecken
Lehrschwimm­becken
Kleinkinderbereich
Klein­kin­der­be­reich
barrierefrei
bar­rie­re­frei
Frühschwimmen
Früh­schwimmen
Bädershop
Bäder-Shop
Sauna
Sauna
Schwimmkurse für Kinder
Schwimm­kurse für Kinder
Schwimmkurse für Erwachsene
Schwimm­kurse für Erwachsene
Fitnesskurse
Aqua­fit­ness
Handyticket
Online-Ticket
Fahrradparkplatz
Fahr­rad­stell­plätze
Autoparkplatz
Auto­park­platz
Gutscheine
Gut­scheine
Zeit­blöcke
Dienstag06:00 – 08:00 Uhr
Freitag06:00 – 08:00 Uhr
Samstag*10:00 – 21:00 Uhr
Sonntag*10:00 – 18:00 Uhr

* Diese Schwimm­zeiten werden ange­boten, wenn keine Wett­kämpfe stattfinden.

Erwach­seneErmä­ßigte¹Kin­der²
Früh­schwimmen
1 h3,50 €
Ein­tritts­karte
1,5 h (Sport­tarif) 4,50 €3,50 €2,00 €

Kaufen Sie Ihren Ein­tritt bequem als Online-Ticket oder an der Tageskasse.

Wir emp­fehlen das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in Berei­chen, wo ein Min­dest­ab­stand von 1,50 Meter nicht ein­ge­halten werden kann. 

Bei Über­schrei­tung des 1,5‑h-Tarifs ist eine Nach­zah­lung fällig.

Ein­tritts­karten berech­tigen zum ein­ma­ligen Eintritt.

1 Per­sonen mit Schwer­be­hin­de­rung ab 50 % GdB (nur gegen Nach­weis) / freier Ein­tritt für ein­ge­tra­gene Begleit­person; Per­sonen mit Dresden-Pass oder Ehren­amts­pass der Bür­ger­stif­tung Dresden

2 berech­tigt: Kinder und Jugend­liche bis ein­schließ­lich 16 Jahre, Schü­ler/-innen bis 21 Jahre (gegen Nach­weis); Kinder bis 1 Meter Kör­per­größe haben freien Eintritt.

Mit dem Kauf einer Dresdner Bäder-Vor­teils­karte (Min­dest­wert 50,00 €) sparen Sie bei jedem Bad- und Sau­na­be­such 10 % auf den Ein­tritts­preis (gilt auch für Nachzahltarife).

Gut­scheine und Vor­teils­karten können Sie in unserem Web­shop oder direkt im Schwimmbad erwerben.

Erkunden Sie unseren anderen Badbereich:

Kurs­an­bieter in der Schwimm­halle Bühlau:

Geöffnet bis 22:00 Uhr(Öffent­li­ches Schwimmen)

Öffent­li­ches Schwimmen

10:00 – 22:00 Uhr (Montag, Dienstag, Mitt­woch, Don­nerstag, Freitag, Samstag)
10:00 – 18:00 Uhr (Sonntag)

letzter Samstag im Monat: 13:30 — 22:00 Uhr; Sprung­halle an Wochen­enden, in Ferien und an Fei­er­tagen offen

Früh­schwimmen

06:00 – 08:00 Uhr (Montag, Mitt­woch, Freitag)

im Schwim­mer­be­cken; außer an Feiertagen

Kom­bibad Prohlis

Unsere neue, groß­zü­gige Schwimm­halle bildet mit dem dazu­ge­hö­rigen Freibad das Kom­bibad Prohlis und ersetzt die alte. In dem modernen Kom­plex können die großen und kleinen Besu­cher auf sechs 25-Meter-Bahnen schwimmen, im Erleb­nis­be­reich Spaß haben oder in der sepa­raten Halle mit Fünfer‑, Dreier- und Einer-Platt­form diverse Sprünge wagen. Dort ist der Hub­boden höhen­ver­stellbar, so dass auch ver­schie­dene Kurse mög­lich sind. Wei­tere High­lights sind die zwei Riesen-Röh­ren­rut­schen, wovon die Tur­bo­va­ri­ante mit einer Geschwin­dig­keits­mess­an­lage aus­ge­stattet ist. Wäh­rend der Som­mer­saison können die Gäste zudem das weit­räu­mige, neu gestal­tete Freibad nutzen.

Geöffnet bis 22:00 Uhr(Öffent­li­ches Schwimmen)

Öffent­li­ches Schwimmen

10:00 – 22:00 Uhr (Montag, Dienstag, Mitt­woch, Don­nerstag, Freitag, Samstag)
10:00 – 18:00 Uhr (Sonntag)

letzter Samstag im Monat: 13:30 — 22:00 Uhr; Sprung­halle an Wochen­enden, in Ferien und an Fei­er­tagen offen

Früh­schwimmen

06:00 – 08:00 Uhr (Montag, Mitt­woch, Freitag)

im Schwim­mer­be­cken; außer an Feiertagen

25-Meter-Schwimmbecken
25-Meter-Becken
Sprungturm
Sprung­turm
Roehrenrutsche
Röh­ren­rut­sche
barrierefrei
bar­rie­re­frei
Frühschwimmen
Früh­schwimmen
Lehrschwimmbecken
Lehrschwimm­becken
Wasserattraktionen
Was­ser­at­trak­tionen
Kleinkinderbereich
Klein­kin­der­be­reich
Rutsche
Rut­sche
Handyticket
Online-Ticket
Gutscheine
Vorteilskarte/Gutscheine
Bädershop
Bäder-Shop
Seepferdchen
See­pferd­chen
Fitnesskurse
Aqua­fit­ness
Fahrradparkplatz
Fahr­rad­stell­plätze
Erwach­seneErmä­ßigte ¹Kinder ²
Früh­schwimmen
1 h im Schwimmerbecken3,50 €--
Ein­tritts­karte ohne Sprunghalle
1 h (Kenn­lern-Tarif)4,00 €3,00 €2,50 €
2 h7,00 €6,00 €3,50 €
Ein­tritts­karte mit Sprunghalle
1 h (Kenn­lern-Tarif)6,00 €5,00 €4,50 €
2 h9,00 €8,00 €5,50 €

Kaufen Sie Ihren Ein­tritt bequem als Online-Ticket oder an der Tageskasse.

Wir emp­fehlen das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in Berei­chen, wo ein Min­dest­ab­stand von 1,50 Meter nicht ein­ge­halten werden kann. 

Bei Über­schrei­tung der Tarife ist eine Nach­zah­lung fällig.

Ein­tritts­karten berech­tigen zum ein­ma­ligen Eintritt.

1 Per­sonen mit Schwer­be­hin­de­rung ab 50 % GdB (nur gegen Nach­weis) / freier Ein­tritt für ein­ge­tra­gene Begleit­person; Per­sonen mit Dresden-Pass oder Ehren­amts­pass der Bür­ger­stif­tung Dresden

2 berech­tigt: Kinder und Jugend­liche bis ein­schließ­lich 16 Jahre, Schü­ler/-innen bis 21 Jahre (gegen Nach­weis); Kinder bis 1 Meter Kör­per­größe haben freien Eintritt.

Mit dem Kauf einer Dresdner Bäder-Vor­teils­karte (Min­dest­wert 50,00 €) sparen Sie bei jedem Bad- und Sau­na­be­such 10 % auf den Ein­tritts­preis (gilt auch für Nachzahltarife).

Gut­scheine und Vor­teils­karten können Sie in unserem Web­shop oder direkt im Schwimmbad erwerben.

Erkunden Sie unseren anderen Badbereich:

Geöffnet bis 22:00 Uhr(Öffent­li­ches Schwimmen)

Öffent­li­ches Schwimmen

10:00 – 22:00 Uhr (Montag, Dienstag, Mitt­woch, Don­nerstag, Freitag, Samstag)
10:00 – 18:00 Uhr (Sonntag)

Früh­schwimmen

06:00 – 08:00 Uhr (Montag, Dienstag, Don­nerstag, Freitag)

außer an Feiertagen

Schwimmsport­komplex

Der Schwimmsport­komplex Frei­berger Platz ist die größte Anlage für den Schwimm­sport und das Was­ser­springen in Dresden. Er bietet unmit­telbar neben dem Stadt­zen­trum beste Vor­aus­set­zungen. In zwei Hallen können Ver­eins- und Frei­zeit­sportler in jeweils 50-Meter-Becken mit einer Was­ser­tiefe von zwei Metern täg­lich ihre Bahnen ziehen. Eine Viel­zahl von Schwimm- und Fit­ness­kursen ergänzt das Angebot, das zum Teil auch im Lehrschwimm­becken mit einem Schräg­boden ver­an­staltet wird. Moderne Umkleide- und Dusch­ka­binen sorgen für ein gelun­genes Schwim­m­er­lebnis. Eine groß­zü­gige Sau­na­land­schaft befindet sich im Ober­ge­schoss und lädt nach dem Sport­treiben zum Relaxen ein (zur­zeit nicht nutzbar). Der gesamte Kom­plex ist barrierefrei.

Geöffnet bis 22:00 Uhr(Öffent­li­ches Schwimmen)

Öffent­li­ches Schwimmen

10:00 – 22:00 Uhr (Montag, Dienstag, Mitt­woch, Don­nerstag, Freitag, Samstag)
10:00 – 18:00 Uhr (Sonntag)

Früh­schwimmen

06:00 – 08:00 Uhr (Montag, Dienstag, Don­nerstag, Freitag)

außer an Feiertagen

50-Meter-Becken
50-Meter-Becken
Lehrschwimmbecken
Lehrschwimm­becken
barrierefrei
bar­rie­re­frei
Frühschwimmen
Früh­schwimmen
Bädershop
Bäder-Shop
Gutscheine
Gut­scheine
Seepferdchen
See­pferd­chen
Schwimmkurse für Kinder
Schwimm­kurse für Kinder
Fahrradparkplatz
Fahr­rad­stell­plätze
Schwimmkurse für Erwachsene
Schwimm­kurse für Erwachsene
Fitnesskurse
Aqua­fit­ness
Aquabiking
Aqu­abi­king
Handyticket
Online-Ticket
Sauna
Sauna
Zeit­blöcke
Dienstag06:00 – 07:15 Uhr
Freitag06:00 – 07:15 Uhr
Samstag*14:00 – 22:00 Uhr
Sonntag*10:00 – 18:00 Uhr

* Diese Schwimm­zeiten werden ange­boten, wenn keine Wett­kämpfe stattfinden.

Erwach­seneErmä­ßigte¹Kin­der²
Früh­schwimmen
1 h3,50 €
Ein­tritts­karte
1,5 h (Sport­tarif)4,50 €3,50 €2,00 €

Kaufen Sie Ihren Ein­tritt bequem als Online-Ticket oder an der Tageskasse.

Wir emp­fehlen das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in Berei­chen, wo ein Min­dest­ab­stand von 1,50 Meter nicht ein­ge­halten werden kann. 

Bei Über­schrei­tung des 1,5‑h-Tarifs ist eine Nach­zah­lung fällig.

Ein­tritts­karten berech­tigen zum ein­ma­ligen Eintritt.

1 Per­sonen mit Schwer­be­hin­de­rung ab 50 % GdB (nur gegen Nach­weis) / freier Ein­tritt für ein­ge­tra­gene Begleit­person; Per­sonen mit Dresden-Pass oder Ehren­amts­pass der Bür­ger­stif­tung Dresden

2 berech­tigt: Kinder und Jugend­liche bis ein­schließ­lich 16 Jahre, Schü­ler/-innen bis 21 Jahre (gegen Nach­weis); Kinder bis 1 Meter Kör­per­größe haben freien Eintritt.

Mit dem Kauf einer Dresdner Bäder-Vor­teils­karte (Min­dest­wert 50,00 €) sparen Sie bei jedem Bad- und Sau­na­be­such 10 % auf den Ein­tritts­preis (gilt auch für Nachzahltarife).

Gut­scheine und Vor­teils­karten können Sie in unserem Web­shop oder direkt im Schwimmbad erwerben.

Erkunden Sie unseren anderen Badbereich: