geschlossen

Öffent­li­ches Schwimmen

täg­lich 10:00 – 19:00 Uhr
Das Freibad ist bis zum 4. Sep­tember 2022 geöffnet.

Stau­seebad Cossebaude

Das beliebte Freibad in Cossebaude mit seinem 45.000 Qua­drat­meter großen Schwimm­be­reich erstreckt sich an der west­li­chen Stadt­grenze von Dresden direkt an einem Stausee. Das weit­räu­mige Areal mit einer herr­li­chen, kas­ta­ni­en­ge­säumten Lie­ge­wiese lädt zum aus­gie­bigen Sonnen und Relaxen ein. Neben dem 485 Qua­drat­meter großen Nicht­schwim­mer­be­cken mit Was­ser­pilz bringt eine Rie­sen­rut­sche jede Menge Bade­spaß. Die ganz kleinen Gäste lockt ein extra Plansch­be­cken mit 180 Qua­drat­me­tern Fläche ins kühle Nass. Die Anlage bietet zudem eine Viel­zahl von Mög­lich­keiten, unter anderem können die Besu­cher ver­schie­dene Sport­arten auf den indi­vi­du­ellen Plätzen aus­pro­bieren. Wer will, kann sich auf dem Stausee auch das Wind­surfen bei­bringen lassen.

geschlossen

Öffent­li­ches Schwimmen

täg­lich 10:00 – 19:00 Uhr
Das Freibad ist bis zum 4. Sep­tember 2022 geöffnet.

Rutsche
Rut­sche
Kleinkinderbereich
Klein­kin­der­be­reich
Spielplatz
Spiel­platz
barrierefrei
bar­rie­re­frei
FKK
Frei­kör­per­kultur
Imbiss/Café
Imbiss/Café
Sportaktivitäten
Sport­ak­ti­vi­täten
Wassersport
Was­ser­sport
Handyticket
Online-Ticket
Roehrenrutsche
Röh­ren­rut­sche
Erlebnisbecken
Erleb­nis­be­cken
Liegewiese
Lie­ge­wiese
Schattenplätze
Schat­ten­plätze
Fahrradparkplatz
Fahr­rad­stell­plätze
Autoparkplatz
Auto­park­platz
Erwach­seneErmä­ßigte¹Kin­der²
Ein­tritts­karte5,00 €3,00 €2,50 €
Sai­son­karte200,00 €-100,00 €

Kaufen Sie Ihren Ein­tritt bequem als Online-Ticket oder an der Tages­kasse (nur Bar­zah­lung möglich).

Wir emp­fehlen das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in Berei­chen, wo ein Min­dest­ab­stand von 1,50 Meter nicht ein­ge­halten werden kann. 

Ein­tritts­karten berech­tigen zum ein­ma­ligen Eintritt.

1 Per­sonen mit Schwer­be­hin­de­rung ab 50 % GdB (nur gegen Nach­weis), Per­sonen mit Dresden-Pass oder Ehren­amts­pass der Bür­ger­stif­tung Dresden erhalten die Ermä­ßi­gung nur auf Einzeleintritte.

2 berech­tigt: Kinder und Jugend­liche bis ein­schließ­lich 16 Jahre, Schü­ler/-innen bis 21 Jahre (gegen Nach­weis); Kinder bis 1 Meter Kör­per­größe haben freien Eintritt.

Mit dem Kauf einer Dresdner Bäder-Vor­teils­karte (Min­dest­wert 50,00 €) sparen Sie bei jedem Bad- und Sau­na­be­such 10 % auf den Ein­tritts­preis. Diese sowie Gut­scheine können Sie in unserem Web­shop oder direkt im Freibad erwerben.

geschlossen

Schwimm­halle Klotzsche

In der geschichts­träch­tigen Klotz­scher Schwimm­halle können die Besu­cher in einem über 300 Qua­drat­meter großen Becken schwimmen. Im vor­deren Teil ist zudem ein Nicht­schwim­mer­be­reich mit einer Was­ser­tiefe von 60 Zen­ti­me­tern inte­griert. Die fünf 25-Meter-Bahnen nutzen neben den Frei­zeit­sport­lern des öffent­li­chen Schwim­mens auch Ver­eine und die Teil­nehmer von Schwimm­lern­kursen. Zu der denk­mal­ge­schützten, 1935 fer­tig­ge­stellten Schwimm­halle gehört auch eine Turn­halle. Beide bli­cken auf eine lange Tra­di­tion zurück und sind beliebte Sport­stätten im Dresdner Norden. Sie ver­sprühen durch ver­schie­dene Gestal­tungs­ele­mente wie bei­spiels­weise die Olym­pi­schen Ringe oder Fas­sa­den­bilder ein ganz beson­deres Flair.

geschlossen
25-Meter-Schwimmbecken
25-Meter-Becken
Seepferdchen
See­pferd­chen
Fahrradparkplatz
Fahr­rad­stell­plätze
Gutscheine
Gut­scheine
Handyticket
Online-Ticket
geschlossen

Nordbad

ACHTUNG: Das Nordbad wird der­zeit saniert und ist des­halb geschlossen. 

Danach steht den Besu­chern im his­to­ri­schen Ambi­ente wieder ein 16 mal 8 Meter großes Schwimm­be­cken mit ver­stell­barem Boden für die Regu­lie­rung der Was­ser­tiefe zur Ver­fü­gung, das oft für unter­schied­liche Kurse genutzt wird. Im Well­ness­be­reich gibt es zudem ver­schie­dene Saunen und Becken. Die älteste Schwimm­halle der Stadt (1895 eröffnet) ist mitten in der Dresdner Neu­stadt in einem Hin­terhof „ver­steckt“. In den ersten Jahren teilten sich die Damen und Herren das Schwimm­be­cken tage­weise. Vor allem waren es aber auch die 22 Wannen, die rege zur Kör­per­pflege genutzt wurden. In den Jahr­zehnten danach wurde das Bad mehr­fach umge­baut und erwei­tert. Obwohl es im Zweiten Welt­krieg unver­sehrt blieb und seinen Betrieb anschlie­ßend wieder auf­nahm, wurde das Nordbad ab den 1970er Jahren in meh­reren Schritten gesperrt. Eine Bür­ger­initia­tive erreichte eine umfang­reiche Umge­stal­tung und 1996 die Wie­der­eröff­nung des denk­mal­ge­schützten Gebäudes.

geschlossen
geschlossen

Schwimm­halle Bühlau

In der bar­rie­re­freien Bühlauer Schwimm­halle im Dresdner Nord­osten gibt es ein 25-Meter-Becken aus Edel­stahl mit sechs Bahnen. Ein klei­neres Kurs­be­cken mit einem Hub­boden sowie ein Kin­der­plansch­be­cken berei­chern sie ebenso wie drei ver­schie­dene Saunen im Ober­ge­schoss. Etwas Beson­deres wartet im Erd­ge­schoss auf die Besu­cher: In einer Infra­rot­ka­bine kommen nicht nur Gesund­heits­be­wusste auf ihre Kosten. Der Raum mit den wär­me­strah­lenden Sitzen ist einem his­to­ri­schen Stra­ßen­bahn­wagon nach­emp­funden. Damit wird an die geschichts­träch­tige Ver­gan­gen­heit des Areals erin­nert. Denn die Schwimm­halle Bühlau befindet sich auf dem Gelände eines alten Straßenbahnhofes.

geschlossen
25-Meter-Schwimmbecken
25-Meter-Becken
Lehrschwimmbecken
Lehrschwimm­becken
Kleinkinderbereich
Klein­kin­der­be­reich
barrierefrei
bar­rie­re­frei
Frühschwimmen
Früh­schwimmen
Bädershop
Bäder-Shop
Sauna
Sauna
Schwimmkurse für Kinder
Schwimm­kurse für Kinder
Schwimmkurse für Erwachsene
Schwimm­kurse für Erwachsene
Fitnesskurse
Aqua­fit­ness
Handyticket
Online-Ticket
Fahrradparkplatz
Fahr­rad­stell­plätze
Autoparkplatz
Auto­park­platz
Gutscheine
Gut­scheine

Erkunden Sie unseren anderen Badbereich:

Kurs­an­bieter in der Schwimm­halle Bühlau:

Geöffnet bis 22:00 Uhr(Öffent­li­ches Schwimmen)

Öffent­li­ches Schwimmen

täg­lich 10:00 – 22:00 Uhr

Die Sprung­halle ist außer­halb der Ferien nur an den Wochen­enden und Fei­er­tagen nutzbar.

Früh­schwimmen

06:00 – 08:00 Uhr (Montag, Mitt­woch, Freitag)
Früh­schwimmen im Schwimmerbecken

Kom­bibad Prohlis

Unsere neue, groß­zü­gige Schwimm­halle bildet mit dem dazu­ge­hö­rigen Freibad das Kom­bibad Prohlis und ersetzt die alte. In dem modernen Kom­plex können die großen und kleinen Besu­cher auf sechs 25-Meter-Bahnen schwimmen, im Erleb­nis­be­reich Spaß haben oder in der sepa­raten Halle mit Fünfer‑, Dreier- und Einer-Platt­form diverse Sprünge wagen. Dort ist der Hub­boden höhen­ver­stellbar, so dass auch ver­schie­dene Kurse mög­lich sind. Wei­tere High­lights sind die zwei Riesen-Röh­ren­rut­schen, wovon die Tur­bo­va­ri­ante mit einer Geschwin­dig­keits­mess­an­lage aus­ge­stattet ist. Wäh­rend der Som­mer­saison können die Gäste zudem das weit­räu­mige, neu gestal­tete Freibad nutzen.

Geöffnet bis 22:00 Uhr(Öffent­li­ches Schwimmen)

Öffent­li­ches Schwimmen

täg­lich 10:00 – 22:00 Uhr

Die Sprung­halle ist außer­halb der Ferien nur an den Wochen­enden und Fei­er­tagen nutzbar.

Früh­schwimmen

06:00 – 08:00 Uhr (Montag, Mitt­woch, Freitag)
Früh­schwimmen im Schwimmerbecken

25-Meter-Schwimmbecken
25-Meter-Becken
Sprungturm
Sprung­turm
Roehrenrutsche
Röh­ren­rut­sche
barrierefrei
bar­rie­re­frei
Frühschwimmen
Früh­schwimmen
Lehrschwimmbecken
Lehrschwimm­becken
Wasserattraktionen
Was­ser­at­trak­tionen
Kleinkinderbereich
Klein­kin­der­be­reich
Rutsche
Rut­sche
Handyticket
Online-Ticket
Gutscheine
Vorteilskarte/Gutscheine
Bädershop
Bäder-Shop
Seepferdchen
See­pferd­chen
Fitnesskurse
Aqua­fit­ness
Fahrradparkplatz
Fahr­rad­stell­plätze
Erwach­seneErmä­ßigte ¹Kinder ²
Früh­schwimmen
1 h im Schwimmerbecken3,50 €--
Ein­tritts­karte ohne Sprunghalle
1 h (Kenn­lern-Tarif)4,00 €3,00 €2,50 €
2 h7,00 €6,00 €3,50 €
Ein­tritts­karte mit Sprunghalle
1 h (Kenn­lern-Tarif)6,00 €5,00 €4,50 €
2 h9,00 €8,00 €5,50 €

Kaufen Sie Ihren Ein­tritt bequem als Online-Ticket oder an der Tageskasse.

Wir emp­fehlen das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in Berei­chen, wo ein Min­dest­ab­stand von 1,50 Meter nicht ein­ge­halten werden kann. 

Bei Über­schrei­tung der Tarife ist eine Nach­zah­lung fällig.

Ein­tritts­karten berech­tigen zum ein­ma­ligen Eintritt.

1 Per­sonen mit Schwer­be­hin­de­rung ab 50 % GdB (nur gegen Nach­weis) / freier Ein­tritt für ein­ge­tra­gene Begleit­person; Per­sonen mit Dresden-Pass oder Ehren­amts­pass der Bür­ger­stif­tung Dresden

2 berech­tigt: Kinder und Jugend­liche bis ein­schließ­lich 16 Jahre, Schü­ler/-innen bis 21 Jahre (gegen Nach­weis); Kinder bis 1 Meter Kör­per­größe haben freien Eintritt.

Mit dem Kauf einer Dresdner Bäder-Vor­teils­karte (Min­dest­wert 50,00 €) sparen Sie bei jedem Bad- und Sau­na­be­such 10 % auf den Ein­tritts­preis (gilt auch für Nachzahltarife).

Gut­scheine und Vor­teils­karten können Sie in unserem Web­shop oder direkt im Schwimmbad erwerben.

Erkunden Sie unseren anderen Badbereich:

geschlossen

Öffent­li­ches Schwimmen

16:00 – 20:00 Uhr (Montag, Dienstag, Mitt­woch, Don­nerstag, Freitag)

Früh­schwimmen

06:00 – 10:00 Uhr (Montag, Dienstag, Don­nerstag, Freitag)

An Fei­er­tagen bleibt der Schwimmsport­komplex geschlossen.

Schwimmsport­komplex

Der Schwimmsport­komplex Frei­berger Platz ist die größte Anlage für den Schwimm­sport und das Was­ser­springen in Dresden. Er bietet unmit­telbar neben dem Stadt­zen­trum beste Vor­aus­set­zungen. In zwei Hallen können Ver­eins- und Frei­zeit­sportler in jeweils 50-Meter-Becken mit einer Was­ser­tiefe von zwei Metern täg­lich ihre Bahnen ziehen. Eine Viel­zahl von Schwimm- und Fit­ness­kursen ergänzt das Angebot, das zum Teil auch im Lehrschwimm­becken mit einem Schräg­boden ver­an­staltet wird. Moderne Umkleide- und Dusch­ka­binen sorgen für ein gelun­genes Schwim­m­er­lebnis. Eine groß­zü­gige Sau­na­land­schaft befindet sich im Ober­ge­schoss und lädt nach dem Sport­treiben zum Relaxen ein. Der gesamte Kom­plex ist barrierefrei.

 

geschlossen

Öffent­li­ches Schwimmen

16:00 – 20:00 Uhr (Montag, Dienstag, Mitt­woch, Don­nerstag, Freitag)

Früh­schwimmen

06:00 – 10:00 Uhr (Montag, Dienstag, Don­nerstag, Freitag)

An Fei­er­tagen bleibt der Schwimmsport­komplex geschlossen.

50-Meter-Becken
50-Meter-Becken
Lehrschwimmbecken
Lehrschwimm­becken
barrierefrei
bar­rie­re­frei
Frühschwimmen
Früh­schwimmen
Bädershop
Bäder-Shop
Gutscheine
Gut­scheine
Seepferdchen
See­pferd­chen
Schwimmkurse für Kinder
Schwimm­kurse für Kinder
Fahrradparkplatz
Fahr­rad­stell­plätze
Schwimmkurse für Erwachsene
Schwimm­kurse für Erwachsene
Fitnesskurse
Aqua­fit­ness
Aquabiking
Aqu­abi­king
Handyticket
Online-Ticket
Sauna
Sauna
Zeit­blöcke
Montag06:00 – 08:00 Uhr
Dienstag06:00 – 08:00 Uhr
Don­nerstag06:00 – 08:00 Uhr
Freitag06:00 – 08:00 Uhr

* Diese Schwimm­zeiten werden ange­boten, wenn keine Wett­kämpfe stattfinden.

Erwach­seneErmä­ßigte¹Kin­der²
Früh­schwimmen
1 h3,50 €
Ein­tritts­karte
1,5 h (Sport­tarif)4,50 €3,50 €2,00 €

Kaufen Sie Ihren Ein­tritt bequem als Online-Ticket oder an der Tageskasse.

Wir emp­fehlen das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in Berei­chen, wo ein Min­dest­ab­stand von 1,50 Meter nicht ein­ge­halten werden kann. 

Bei Über­schrei­tung des 1,5‑h-Tarifs ist eine Nach­zah­lung fällig.

Ein­tritts­karten berech­tigen zum ein­ma­ligen Eintritt.

1 Per­sonen mit Schwer­be­hin­de­rung ab 50 % GdB (nur gegen Nach­weis) / freier Ein­tritt für ein­ge­tra­gene Begleit­person; Per­sonen mit Dresden-Pass oder Ehren­amts­pass der Bür­ger­stif­tung Dresden

2 berech­tigt: Kinder und Jugend­liche bis ein­schließ­lich 16 Jahre, Schü­ler/-innen bis 21 Jahre (gegen Nach­weis); Kinder bis 1 Meter Kör­per­größe haben freien Eintritt.

Mit dem Kauf einer Dresdner Bäder-Vor­teils­karte (Min­dest­wert 50,00 €) sparen Sie bei jedem Bad- und Sau­na­be­such 10 % auf den Ein­tritts­preis (gilt auch für Nachzahltarife).

Gut­scheine und Vor­teils­karten können Sie in unserem Web­shop oder direkt im Schwimmbad erwerben.

Erkunden Sie unseren anderen Badbereich:

geschlossen

Öffent­li­ches Schwimmen

täg­lich 10:00 – 19:00 Uhr

FKK-Luftbad Dölzschen

Am west­li­chen Rand von Dresden liegt ober­halb des Plau­en­schen Grundes idyl­lisch das his­to­ri­sche Luftbad Dölzschen. Die gepflegte, heute reine FKK-Anlage im Grünen mit einem herr­li­chen Pan­ora­ma­blick auf die Stadt zu ihren Füßen wurde bereits 1870 eröffnet – ange­regt von einem Natur­heil­verein. Damals prä­sen­tierte sie sich zeit­gemäß als reines Luftbad, heute lockt selbst­ver­ständ­lich auch ein Was­ser­be­cken zum Sprung ins kühle Nass. Geblieben ist die Vor­liebe für Frei­kör­per­kultur. Neben einer schönen, groß­zü­gigen Lie­ge­wiese ver­fügt das Luftbad Dölzschen über ein 600 Qua­drat­meter großes Was­ser­be­cken, unter­teilt in einen Schwimmer- und einen Nicht­schwim­mer­be­reich. Die kleinen Bad­gäste haben viel Spaß auf dem Wasser- sowie auf dem lie­be­voll gestal­teten und abwechs­lungs­rei­chen Außenspielplatz.

Nach der Frei­bad­saison 2023 läuft die Betriebs­er­laubnis aus, weil die Anlage über keine zeit­ge­mäße Was­ser­auf­be­rei­tungs­technik ver­fügt. Die Sanie­rungs­pläne sind bereits erstellt. Vor­aus­ge­setzt, die finan­zi­ellen Mittel können auf­ge­bracht werden, wird das Bad 2024 moder­ni­siert. Bei dem Umbau erhält es ein neues Schwimm­be­cken mit ent­spre­chender Technik. Wenn es plan­mäßig 2025 wieder öffnet, gibt es Über­le­gungen, das Luftbad nicht mehr als reine FKK-Anlage zu betreiben.

geschlossen

Öffent­li­ches Schwimmen

täg­lich 10:00 – 19:00 Uhr

Kleinkinderbereich
Klein­kin­der­be­reich
Spielplatz
Spiel­platz
FKK
Frei­kör­per­kultur
Imbiss/Café
Imbiss/Café
Sportaktivitäten
Sport­ak­ti­vi­täten
50-Meter-Becken
50-Meter-Becken
Liegewiese
Lie­ge­wiese
Schattenplätze
Schat­ten­plätze
Fahrradparkplatz
Fahr­rad­stell­plätze
Autoparkplatz
Auto­park­platz
Handyticket
Online-Ticket
Erwach­seneErmä­ßigte¹Kin­der²
Ein­tritts­karte4,00 €2,50 €2,00 €
Sai­son­kartez.Zt. nicht-z.Zt. nicht

Kaufen Sie Ihren Ein­tritt bequem als Online-Ticket oder an der Tages­kasse (nur Bar­zah­lung möglich).

Wir emp­fehlen das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in Berei­chen, wo ein Min­dest­ab­stand von 1,50 Meter nicht ein­ge­halten werden kann. 

Ein­tritts­karten berech­tigen zum ein­ma­ligen Eintritt.

1 Per­sonen mit Schwer­be­hin­de­rung ab 50 % GdB (nur gegen Nach­weis), Per­sonen mit Dresden-Pass oder Ehren­amts­pass der Bür­ger­stif­tung Dresden erhalten die Ermä­ßi­gung nur auf Einzeleintritte.

2 berech­tigt: Kinder und Jugend­liche bis ein­schließ­lich 16 Jahre, Schü­ler/-innen bis 21 Jahre (gegen Nach­weis); Kinder bis 1 Meter Kör­per­größe haben freien Eintritt.

Mit dem Kauf einer Dresdner Bäder-Vor­teils­karte (Min­dest­wert 50,00 €) sparen Sie bei jedem Bad- und Sau­na­be­such 10 % auf den Ein­tritts­preis. Diese sowie Gut­scheine können Sie in unserem Web­shop oder direkt im Freibad erwerben.

geschlossen

Öffent­li­ches Schwimmen

täg­lich 10:00 – 19:00 Uhr
Das Waldbad ist bis zum 1. Sep­tember 2022 geöffnet.

Waldbad Langebrück

Das char­mante Waldbad im frü­heren Kurort Langebrück liegt am Rand des Nah­erho­lungs­ge­bietes Dresdner Heide. Fami­li­en­freund­lich und natur­be­lassen ver­fügt das Freibad über eine 4.000 Qua­drat­meter große Was­ser­fläche und einen sepa­raten Was­ser­spiel­platz. Außerdem können die kleinen Gäste an einem Flying Fox (Seil­bahn) einen Hang hin­ab­sausen. Das weit­läu­fige Bad­ge­lände ist ideal für sport­lich Aktive. Neben einem Fuß­ball­klein­feld finden Gäste unter anderem Tisch­ten­nis­platten und einen Beach­vol­ley­ball-Platz. Die gepflegte Anlage, welche mit Bäumen und Sträu­chern durch­zogen ist, blickt auf eine über 100–jährige Geschichte zurück und bewahrt auch heute noch ihren idyl­li­schen Cha­rakter mit ständig zuflie­ßendem Wald­quell­wasser und vielen lie­be­vollen Details.

geschlossen

Öffent­li­ches Schwimmen

täg­lich 10:00 – 19:00 Uhr
Das Waldbad ist bis zum 1. Sep­tember 2022 geöffnet.

Rutsche
Rut­sche
naturnah
naturnah
Kleinkinderbereich
Klein­kin­der­be­reich
Spielplatz
Spiel­platz
barrierefrei
bar­rie­re­frei
Imbiss/Café
Imbiss/Café
Sportaktivitäten
Sport­ak­ti­vi­täten
Liegewiese
Lie­ge­wiese
Schattenplätze
Schat­ten­plätze
Fahrradparkplatz
Fahr­rad­stell­plätze
Autoparkplatz
Auto­park­platz
Handyticket
Online-Ticket
Erwach­seneErmä­ßigte¹Kin­der²
Ein­tritts­karte4,00 €2,50 €2,00 €
Sai­son­karte160,00 €-80,00 €

Kaufen Sie Ihren Ein­tritt bequem als Online-Ticket oder an der Tages­kasse (nur Bar­zah­lung möglich).

Wir emp­fehlen das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in Berei­chen, wo ein Min­dest­ab­stand von 1,50 Meter nicht ein­ge­halten werden kann. 

Ein­tritts­karten berech­tigen zum ein­ma­ligen Eintritt.

1 Per­sonen mit Schwer­be­hin­de­rung ab 50 % GdB (nur gegen Nach­weis), Per­sonen mit Dresden-Pass oder Ehren­amts­pass der Bür­ger­stif­tung Dresden erhalten die Ermä­ßi­gung nur auf Einzeleintritte.

2 berech­tigt: Kinder und Jugend­liche bis ein­schließ­lich 16 Jahre, Schü­ler/-innen bis 21 Jahre (gegen Nach­weis); Kinder bis 1 Meter Kör­per­größe haben freien Eintritt.

Mit dem Kauf einer Dresdner Bäder-Vor­teils­karte (Min­dest­wert 50,00 €) sparen Sie bei jedem Bad- und Sau­na­be­such 10 % auf den Ein­tritts­preis. Diese sowie Gut­scheine können Sie in unserem Web­shop oder direkt im Freibad erwerben.

geschlossen

Nordbad (Sauna)

Der­zeit wird das Nordbad saniert. Des­halb bleibt die Sauna bis zum Herbst 2022 geschlossen.

Kräu­ter­sauna

80 °C und wech­selnde Beleuch­tung sorgen in unserer Kräu­ter­sauna für eine ange­nehme Tem­pe­ratur und Atmo­sphäre. Fri­sche Kräuter werden über dem Sau­naofen zu einem Sud ver­kocht. Dadurch ent­steht ein ganz beson­derer Genuss für die Sinne.

Fin­ni­sche Sauna

Die Fin­ni­sche Sauna ist der Klas­siker. Seit Jahr­hun­derten bewährt, setzt sie auf tro­ckene Wärme. Hier schwitzen Sie bei einer Raum­tem­pe­ratur von bis zu 90 °C. Die Luft­feuchte ist dagegen mit 10 bis 30 Pro­zent sehr gering. Unser Sauna­meister sorgt mit Auf­güssen für zusätz­li­chen Balsam. Besu­chen Sie die Fin­ni­sche Sauna regel­mäßig, stärken Sie so Ihre Abwehr­kräfte und trai­nieren Sie Ihr Herz sowie Ihren Kreislauf!

Dampfbad

Mit unserem Dampfbad bieten wir Ihnen eine scho­nen­dere Sau­na­va­ri­ante. Die Tem­pe­ratur liegt hier nur bei 40 bis 45 °C, die Luft­feuch­tig­keit aber erreicht bis zu 100 Pro­zent. Viele Men­schen emp­finden es im Dampfbad deut­lich ange­nehmer als in einer klas­si­schen Sauna. Zum einen ist die Tem­pe­ratur nicht so hoch, zum anderen hat ein Dampfbad zahl­reiche posi­tive Aus­wir­kungen auf Ihre Gesund­heit. Wenn Sie rheu­ma­ti­sche Beschwerden haben oder erkältet sind, werden Sie das Klima als beson­ders wohl­tuend und ent­span­nend erleben. Auch Ihre Haut und Ihre Haare sowie Ihre Atmungs­or­gane können sich unter diesen Bedin­gungen beson­ders gut erholen. Im Dampfbad lockern sich zudem ver­krampfte Mus­keln und Ihre Nerven beru­higen sich.

geschlossen
geschlossen

Schwimm­halle Bühlau

SOMMERPAUSE bis zum 4. Sep­tember 2022

 

Fin­ni­sche Sauna

Die Fin­ni­sche Sauna ist der Klas­siker. Seit Jahr­hun­derten bewährt, setzt sie auf tro­cke­nere Wärme. Hier schwitzen Sie bei einer Raum­tem­pe­ratur von bis zu 90 °C. Die Luft­feuchte ist dagegen mit 10 bis 30 Pro­zent sehr gering. Unsere Sauna­meister sorgen mit Auf­güssen für zusätz­liche Reize. Besu­chen Sie die Fin­ni­sche Sauna regel­mäßig, stärken Sie so Ihre Abwehr­kräfte und trai­nieren Sie Ihr Herz sowie Ihren Kreislauf!

Dampfbad

Mit unserem Dampfbad bieten wir Ihnen eine scho­nen­dere Sau­na­va­ri­ante. Die Tem­pe­ratur liegt hier nur bei 40 bis 45 °C, die Luft­feuch­tig­keit aber erreicht bis zu 100 Pro­zent. Viele Men­schen emp­finden es im Dampfbad deut­lich ange­nehmer als in einer klas­si­schen Sauna. Zum einen ist die Tem­pe­ratur nicht so hoch, zum anderen hat ein Dampfbad zahl­reiche posi­tive Aus­wir­kungen auf Ihre Gesund­heit. Wenn Sie rheu­ma­ti­sche Beschwerden haben oder erkältet sind, werden Sie das Klima als beson­ders wohl­tuend und ent­span­nend erleben. Auch Ihre Haut und Ihre Haare sowie Ihre Atmungs­or­gane können sich unter diesen Bedin­gungen beson­ders gut erholen. Im Dampfbad lockern sich zudem ver­krampfte Mus­keln und Ihre Nerven beru­higen sich.

Sana­rium

Wenn Sie Ihren Kreis­lauf nicht zu sehr bean­spru­chen, dafür mehr ent­spannen und sich wohl­fühlen wollen, sind Sie in unserem Sana­rium genau richtig. Die Tem­pe­ratur ist mit 55° bis 65 °C ver­gleichs­weise gering. Bis zu 55 Pro­zent erreicht die Luft­feuchte und ist damit relativ hoch. Dadurch ent­steht ein Klima, das beson­ders scho­nend und reizarm auf Sie wirkt. Sie können des­halb im Sana­rium, ob im Liegen oder im Sitzen, Ihren Sau­na­gang ausdehnen.

Infrarot-Stra­ßen­bahn

Haben Sie Rücken­schmerzen oder einen Hexen­schuss? Bereitet Ihnen Ihr Ischias Pro­bleme oder haben Sie Schmerzen in Ihren Gelenken? Dann werden Sie den Besuch unserer Infra­rot­ka­bine als beson­ders ange­nehm emp­finden. Auf­grund ihrer Tie­fen­wärme werden Infra­rot­strahlen sowohl bei der The­rapie als auch bei Well­ness­be­hand­lungen ein­ge­setzt. Die Strah­lung dringt in Ihre oberen Haut­schichten ein, wan­delt sich dann in Wärme um und ver­teilt sich anschlie­ßend durch die erhöhte Durch­blu­tung im ganzen Körper. Zusätz­lich wird in unserer Infra­rot­ka­bine Ihr Immun­system wesent­lich gestärkt.

geschlossen
Finnische Sauna
Fin­ni­sche Sauna
Dampfbad
Dampfbad
Bio Sauna/Sanarium
Bio Sauna/Sanarium
Damen und Herrensauna
Damen-/Her­ren­sauna
Infrarotkabine
Infra­rot­ka­bine
Außen­be­reich
Entspannungsraum
Ent­span­nungs­raum
Hallenbad
Hal­lenbad
barrierefrei
bar­rie­re­frei
Fahrradparkplatz
Fahr­rad­stell­plätze
Autoparkplatz
Auto­park­platz
Handyticket
Online-Ticket
Gutscheine
Gut­scheine
Bädershop
Bäder­shop
Erwach­seneErmä­ßigte¹Kin­der²
Ein­tritts­karte
2 h12,00 €9,00 €6,00 €

Kaufen Sie Ihren Ein­tritt bequem als Online-Ticket oder an der Tageskasse.

Wir emp­fehlen das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in Berei­chen, wo ein Min­dest­ab­stand von 1,50 Meter nicht ein­ge­halten werden kann.

Bei Über­schrei­tung des 2‑h-Tarifs ist eine Nach­zah­lung fällig.

Ein­tritts­karten berech­tigen zum ein­ma­ligen Eintritt.

Der Ein­tritts­preis beinhaltet die Nut­zung der Schwimmhalle.

1 Per­sonen mit Schwer­be­hin­de­rung ab 50 % GdB (nur gegen Nach­weis), Per­sonen mit Dresden-Pass oder Ehren­amts­pass der Bür­ger­stif­tung Dresden erhalten die Ermä­ßi­gung nur auf Einzeleintritte.

2 berech­tigt: Kinder und Jugend­liche bis ein­schließ­lich 16 Jahre, Schü­ler/-innen bis 21 Jahre (gegen Nach­weis); Kinder bis 1 Meter Kör­per­größe haben freien Eintritt.

Mit dem Kauf einer Dresdner Bäder-Vor­teils­karte (Min­dest­wert 50,00 €) sparen Sie bei jedem Bad- und Sau­na­be­such 10 % auf den Ein­tritts­preis (gilt auch für Nachzahltarife).

Gut­scheine und Vor­teils­karten können Sie in unserem Web­shop oder direkt in der Schwimm­halle erwerben.

Erkunden Sie unseren anderen Badbereich: