Geöffnet bis 22:00 Uhr(Öffent­li­ches Schwimmen)

Öffent­li­ches Schwimmen

täg­lich 10:00 – 22:00 Uhr

Erleb­nisbad Elbamare

Das Elbamare ist ein großes Hallen-Bad für Familien. Es gibt eine große Röhren-Rut­sche, ein Schwimm-Becken, einen Whirl-Pool und einen Bereich mit Wasser-Strö­mung. Hier bewegt sich das Wasser wie im Meer. In der Sauna und im Hallen-Bad mit einem Garten ent­spannen Sie zwi­schen tro­pi­schen Pflanzen. Hier können Sie lesen und schlafen. In der DDR sollte das Bad eine Schwimm-Halle für die Men­schen in Dresden-Gor­bitz werden. Nach der poli­ti­schen Wende wurde das Hallen-Bad umgeplant.

Zusam­men­fas­sung:
• lange Röhren-Rutsche
• Whirl-Pool und Bereich mit Wasser-Strömung
• Wasser-Becken für kleine Kinder
• ver­schie­dene Kurse
• ver­schie­dene Saunen
• Essen & Trinken

Geöffnet bis 22:00 Uhr(Öffent­li­ches Schwimmen)

Öffent­li­ches Schwimmen

täg­lich 10:00 – 22:00 Uhr

25-Meter-Becken
Erleb­nis­be­cken
Klein­kinder-Bereich
bar­rie­re­frei
Imbiss/Café
Rut­sche
Außen-Becken
Bäder-Shop
Röhren-Rut­sche
Sauna
Aqua-Fit­ness
Mas­sage
Fahrrad-Stell­plätze
Auto-Park-Plätze
Gut­scheine

Erkunden Sie unseren anderen Badbereich:

geschlossen

Nordbad

Das Hallen-Bad befindet sich im Stadt­teil Dresden-Neu­stadt. Es ist das älteste Schwimm-Bad in Dresden. Es wurde 1895 gebaut. Früher nutzten Männer und Frauen getrennt das Bad zur Körper-Pflege. Später war das Schwimm-Bad ein Ort zur Ent­span­nung und zum Sport treiben. Darum wurde das Nordbad umge­baut. Das Schwimm-Bad wurde im 2. Welt-Krieg nicht zer­stört. Trotzdem wurde es später geschlossen. Die Men­schen wünschten sich das Bad zurück. 1996 eröff­nete es wieder. Das Schwimm-Bad ist sehr schön und heute ein Denkmal, weil es das älteste Bad in Dresden ist. Es hat viele Erin­ne­rungen. Es wird geschützt und darf nicht beschä­digt werden. Das Schwimm-Becken hat einen ver­än­der­baren Boden. Er kann nach unten und oben bewegt werden. Das Wasser ist dann unter­schied­lich tief. Es finden Schwimm-Kurse statt.

Im Nordbad gibt es eine Sauna. Sie können 3 Saunen besu­chen. Auch im Außen-Bereich können Sie liegen und sich ausruhen.

Zusam­men­fas­sung:
• Schwimm-Becken mit ver­än­der­barer Wasser-Tiefe
• extra Wasser-Becken für kleine Kinder
• mon­tags Bade-Tag mit 32 Grad Cel­sius warmem Wasser
• ver­schie­dene Kurse
• ver­schie­dene Saunen
• Trinken

geschlossen
Lehr­schwimm-Becken
Klein­kinder-Bereich
Außen-Bereich
Bäder-Shop
Sauna
Gut­scheine
Aqua-Fit­ness
Fahrrad-Stell­plätze
Online-Ticket
Erwach­seneErmä­ßigte¹Kin­der²
Früh­schwimmen
1,5 h3,00 €
Ein­tritts­karte
1 h 3,00 €2,50 €2,00 €
2 hzur­zeit nichtzur­zeit nichtzur­zeit nicht
Tages­kartezur­zeit nichtzur­zeit nichtzur­zeit nicht
Son­der­karten
Kinder- und Schülergruppen
1 h ab 15 Personenzur­zeit nicht
2 h ab 15 Personenzur­zeit nicht

Wir emp­fehlen, Tickets online zu kaufen, da coro­nabe­dingt nur eine fest­ge­legte Besu­cher­zahl in das Bad gelassen werden darf. An der Tages­kasse bieten wir ein geringes Kon­tin­gent im Bar­ver­kauf an.

Zur­zeit gelten geson­derte Hygie­ne­vor­schriften, wie das Tragen von Mund-Nasen-Schutz in den aus­ge­wie­senen Berei­chen und das Abstand­halten (min­des­tens 1,50 Meter).

Bei Über­schrei­tung des 1‑h-Tarifs ist eine Nach­zah­lung fällig.

Ein­tritts­karten berech­tigen zum ein­ma­ligen Eintritt.

Montag ist Warm­ba­detag; zzgl. 0,50 € Auf­schlag auf die Einzeleintritte.

1 Per­sonen mit Schwer­be­hin­de­rung ab 50 % GdB (nur gegen Nach­weis) / ein­ge­tra­gene Begleit­person hat freien Ein­tritt; Per­sonen mit Dresden-Pass oder Ehren­amts­pass der Bür­ger­stif­tung Dresden erhalten die Ermä­ßi­gung nur auf Einzeleintritte.

2 berech­tigt: Kinder und Jugend­liche bis ein­schließ­lich 16 Jahre, Schü­ler/-innen bis 21 Jahre (gegen Nach­weis); Die Beglei­tung durch eine erwach­sene Person ist coro­nabe­dingt für Kinder bis zum voll­endeten 10. Lebens­jahr erfor­der­lich. Kinder bis 1 Meter Kör­per­größe haben freien Eintritt.

Mit dem Kauf einer Dresdner Bäder-Vor­teils­karte (Min­dest­wert 50,00 €) sparen Sie bei jedem Bad- und Sau­na­be­such 10 % auf den Ein­tritts­preis (gilt auch für Nachzahltarife).

Gut­scheine können Sie in unserem Web­shop oder direkt in der Schwimm­halle erwerben.

Erkunden Sie unseren anderen Badbereich:

Geöffnet bis 21:00 Uhr(Öffent­li­ches Schwimmen)

Öffent­li­ches Schwimmen

täg­lich 10:00 – 21:00 Uhr

Früh­schwimmen

06:00 – 08:00 Uhr (Dienstag, Freitag)

außer an Feiertagen

Schwimm­halle Bühlau

Die Schwimm-Halle befindet sich im Stadt­teil Dresden-Bühlau. Es gibt ein großes Schwimm-Becken aus Edel-Stahl mit 25-Meter-Bahnen. Für Schwimm-Kurse gibt es ein extra Wasser-Becken. Der Becken-Boden kann ver­än­dert werden. Das Wasser ist dann unter­schied­lich tief. In die Schwimm-Halle können auch Men­schen im Roll­stuhl kommen.

Es gibt eine schöne Sauna. Die ver­schie­denen Saunen befinden sich im Ober-Geschoss (zur­zeit nicht nutzbar). Im Erd-Geschoss gibt es eine Kabine mit Infrarot-Licht. Sie sitzen in dieser Kabine und wärmen sich mit gesunden Strahlen auf. Die Kabine sieht aus wie eine Straßen-Bahn. Denn die Schwimm-Halle wurde auf dem alten Gelände des Straßen-Bahn-Hofes gebaut.

Zusam­men­fas­sung:
• Schwimm-Becken mit 6 Bahnen
• Schwimm-Becken für Kurse und zum Schwimmen lernen
• extra Wasser-Becken für kleine Kinder
• ver­schie­dene Kurse
• ver­schie­dene Sauna
• Kabine mit Infrarot-Strahlen
• Lift für Men­schen mit Behin­de­rungen für das Schwimm-Becken

Geöffnet bis 21:00 Uhr(Öffent­li­ches Schwimmen)

Öffent­li­ches Schwimmen

täg­lich 10:00 – 21:00 Uhr

Früh­schwimmen

06:00 – 08:00 Uhr (Dienstag, Freitag)

außer an Feiertagen

25-Meter-Becken
Lehr­schwimm-Becken
Klein­kinder-Bereich
bar­rie­re­frei
Früh­schwimmen
Bäder-Shop
Sauna
Schwimm-Kurse für Kinder
Schwimm-Kurse für Erwachsene
Aqua-Fit­ness
Online-Ticket
Fahrrad-Stell­plätze
Auto-Park-Plätze
Gut­scheine
Zeit­blöcke
Dienstag06:00 – 08:00 Uhr
Freitag06:00 – 08:00 Uhr
Samstag*10:00 – 21:00 Uhr
Sonntag*10:00 – 21:00 Uhr

* Diese Schwimm-Zeiten werden ange­boten, wenn keine Wett­kämpfe stattfinden.

Kurs-Anbieter in der Schwimm-Halle Bühlau:

Erwach­seneErmä­ßigte¹Kin­der²
Früh­schwimmen
1 h3,50 €
Ein­tritts­karte
1,5 h (Sport­tarif) 4,50 €3,50 €2,00 €

Kaufen Sie Ihren Ein­tritt bequem als Online-Ticket oder an der Tageskasse.

Wir emp­fehlen das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in Berei­chen, wo ein Min­dest­ab­stand von 1,50 Meter nicht ein­ge­halten werden kann. 

Bei Über­schrei­tung des 1,5‑h-Tarifs ist eine Nach­zah­lung fällig.

Ein­tritts­karten berech­tigen zum ein­ma­ligen Eintritt.

1 Per­sonen mit Schwer­be­hin­de­rung ab 50 % GdB (nur gegen Nach­weis) / freier Ein­tritt für ein­ge­tra­gene Begleit­person; Per­sonen mit Dresden-Pass oder Ehren­amts­pass der Bür­ger­stif­tung Dresden

2 berech­tigt: Kinder und Jugend­liche bis ein­schließ­lich 16 Jahre, Schü­ler/-innen bis 21 Jahre (gegen Nach­weis); Kinder bis 1 Meter Kör­per­größe haben freien Eintritt.

Mit dem Kauf einer Dresdner Bäder-Vor­teils­karte (Min­dest­wert 50,00 €) sparen Sie bei jedem Bad- und Sau­na­be­such 10 % auf den Ein­tritts­preis (gilt auch für Nachzahltarife).

Gut­scheine und Vor­teils­karten können Sie in unserem Web­shop oder direkt im Schwimmbad erwerben.

Erkunden Sie unseren anderen Badbereich:

Geöffnet bis 22:00 Uhr(Öffent­li­ches Schwimmen)

Öffent­li­ches Schwimmen

10:00 – 22:00 Uhr (Montag, Dienstag, Mitt­woch, Don­nerstag, Freitag, Samstag)
10:00 – 21:00 Uhr (Sonntag)

letzter Samstag im Monat: 13:30 — 22:00 Uhr; Sprung­halle an Wochen­enden und Fei­er­tagen offen

Früh­schwimmen

06:00 – 08:00 Uhr (Montag, Mitt­woch, Freitag)

im Schwim­mer­be­cken; außer an Feiertagen

Kom­bibad Prohlis

Unsere neue, groß­zü­gige Schwimm­halle bildet mit dem dazu­ge­hö­rigen Freibad das Kom­bibad Prohlis und ersetzt die alte. In dem modernen Kom­plex können die großen und kleinen Besu­cher auf sechs 25-Meter-Bahnen schwimmen, im Erleb­nis­be­reich Spaß haben oder in der sepa­raten Halle mit Fünfer‑, Dreier- und Einer-Platt­form diverse Sprünge wagen. Dort ist der Hub­boden höhen­ver­stellbar, so dass auch ver­schie­dene Kurse mög­lich sind. Wei­tere High­lights sind die zwei Riesen-Röh­ren­rut­schen, wovon die Tur­bo­va­ri­ante mit einer Geschwin­dig­keits­mess­an­lage aus­ge­stattet ist. Wäh­rend der Som­mer­saison können die Gäste zudem das weit­räu­mige, neu gestal­tete Freibad nutzen.

Geöffnet bis 22:00 Uhr(Öffent­li­ches Schwimmen)

Öffent­li­ches Schwimmen

10:00 – 22:00 Uhr (Montag, Dienstag, Mitt­woch, Don­nerstag, Freitag, Samstag)
10:00 – 21:00 Uhr (Sonntag)

letzter Samstag im Monat: 13:30 — 22:00 Uhr; Sprung­halle an Wochen­enden und Fei­er­tagen offen

Früh­schwimmen

06:00 – 08:00 Uhr (Montag, Mitt­woch, Freitag)

im Schwim­mer­be­cken; außer an Feiertagen

25-Meter-Becken
Lehr­schwimm-Becken
Klein­kinder-Bereich
bar­rie­re­frei
Früh­schwimmen
See-Pferd­chen
Aqua-Fit­ness
Fahrrad-Stell­plätze
Gut­scheine
Online-Ticket
Erwach­seneErmä­ßigte ¹Kinder ²
Früh­schwimmen
1 Stunde im Schwimmer-Becken3,50 Euro--
Ein­tritts­karte ohne Sprung-Halle
1 Stunde (zum Kennenlernen)4,00 Euro3,00 Euro2,50 Euro
2 Stunden7,00 Euro6,00 Euro3,50 Euro
Ein­tritts­karte mit Sprung-Halle
1 Stunde (zum Kennenlernen)6,00 Euro5,00 Euro4,50 Euro
2 Stunden9,00 Euro8,00 Euro5,50 Euro

Kaufen Sie Ihren Ein­tritt bequem als Online-Ticket oder an der Tageskasse.

Wir emp­fehlen das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in Berei­chen, wo ein Min­dest­ab­stand von 1,50 Meter nicht ein­ge­halten werden kann. 

Bei Über­schrei­tung der Tarife ist eine Nach­zah­lung fällig.

Ein­tritts­karten berech­tigen zum ein­ma­ligen Eintritt.

1 Per­sonen mit Schwer­be­hin­de­rung ab 50 % GdB (nur gegen Nach­weis) / freier Ein­tritt für ein­ge­tra­gene Begleit­person; Per­sonen mit Dresden-Pass oder Ehren­amts­pass der Bür­ger­stif­tung Dresden

2 berech­tigt: Kinder und Jugend­liche bis ein­schließ­lich 16 Jahre, Schü­ler/-innen bis 21 Jahre (gegen Nach­weis); Kinder bis 1 Meter Kör­per­größe haben freien Eintritt.

Mit dem Kauf einer Dresdner Bäder-Vor­teils­karte (Min­dest­wert 50,00 €) sparen Sie bei jedem Bad- und Sau­na­be­such 10 % auf den Ein­tritts­preis (gilt auch für Nachzahltarife).

Gut­scheine und Vor­teils­karten können Sie in unserem Web­shop oder direkt im Schwimmbad erwerben.

Erkunden Sie unseren anderen Badbereich:

Geöffnet bis 22:00 Uhr(Öffent­li­ches Schwimmen)

Öffent­li­ches Schwimmen

10:00 – 22:00 Uhr (Montag, Dienstag, Mitt­woch, Don­nerstag, Freitag, Samstag)
10:00 – 21:00 Uhr (Sonntag)

Früh­schwimmen

06:00 – 08:00 Uhr (Montag, Dienstag, Don­nerstag, Freitag)

außer an Feiertagen

Schwimmsport­komplex

Der Schwimm-Sport­kom­plex Frei­berger Platz hat 2 sehr große Sport-Schwimm-Hallen. Dort sind Schwimm-Becken mit 50-Meter-Bahnen. Das Wasser ist 2 Meter tief. Hier schwimmen auch viele Sportler und Sport-Ver­eine. Es gibt Kurse für Men­schen, die das Schwimmen lernen wollen und für die Gesund­heit. In den Umkleide-Kabinen, Duschen und Toi­letten ist viel Platz. Auch Men­schen im Roll­stuhl können ins Schwimm-Bad kommen.

Die Sauna-Land­schaft ist sehr groß und schön. 4 ver­schie­dene Saunen sind im Ober-Geschoss auf dem Dach (zur­zeit nicht nutzbar). Sie schwimmen in der Schwimm-Halle und ent­spannen danach in der Sauna.

Zusam­men­fas­sung:
• 2 Schwimm-Becken mit jeweils 8 Bahnen
• Schwimm-Becken für Kurse und zum Schwimmen lernen
• ver­schie­dene Kurse
• ver­schie­dene Saunen
• für Men­schen mit Behin­de­rung (auch Aufzug zur Sauna)
• Lift für Men­schen mit Behin­de­rungen für das Schwimm-Becken

Geöffnet bis 22:00 Uhr(Öffent­li­ches Schwimmen)

Öffent­li­ches Schwimmen

10:00 – 22:00 Uhr (Montag, Dienstag, Mitt­woch, Don­nerstag, Freitag, Samstag)
10:00 – 21:00 Uhr (Sonntag)

Früh­schwimmen

06:00 – 08:00 Uhr (Montag, Dienstag, Don­nerstag, Freitag)

außer an Feiertagen

50-Meter-Becken
Lehr­schwimm-Becken
bar­rie­re­frei
Früh­schwimmen
Bäder-Shop
Gut­scheine
See-Pferd­chen
Schwimm-Kurse für Kinder
Fahrrad-Stell­plätze
Schwimm-Kurse für Erwachsene
Aqua-Fit­ness
Aqua-Biking
Online-Ticket
Sauna
Lehrschwimm­becken
Dienstag06:00 – 07:15 Uhr
Freitag06:00 – 07:15 Uhr
Samstag*14:00 – 22:00 Uhr
Sonntag*10:00 – 21:00 Uhr

* Diese Schwimm-Zeiten werden ange­boten, wenn keine Wett­kämpfe stattfinden.

Erwach­seneErmä­ßigte¹Kin­der²
Früh­schwimmen
1 h3,50 €
Ein­tritts­karte
1,5 h (Sport­tarif)4,50 €3,50 €2,00 €

Kaufen Sie Ihren Ein­tritt bequem als Online-Ticket oder an der Tageskasse.

Wir emp­fehlen das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in Berei­chen, wo ein Min­dest­ab­stand von 1,50 Meter nicht ein­ge­halten werden kann. 

Bei Über­schrei­tung des 1,5‑h-Tarifs ist eine Nach­zah­lung fällig.

Ein­tritts­karten berech­tigen zum ein­ma­ligen Eintritt.

1 Per­sonen mit Schwer­be­hin­de­rung ab 50 % GdB (nur gegen Nach­weis) / freier Ein­tritt für ein­ge­tra­gene Begleit­person; Per­sonen mit Dresden-Pass oder Ehren­amts­pass der Bür­ger­stif­tung Dresden

2 berech­tigt: Kinder und Jugend­liche bis ein­schließ­lich 16 Jahre, Schü­ler/-innen bis 21 Jahre (gegen Nach­weis); Kinder bis 1 Meter Kör­per­größe haben freien Eintritt.

Mit dem Kauf einer Dresdner Bäder-Vor­teils­karte (Min­dest­wert 50,00 €) sparen Sie bei jedem Bad- und Sau­na­be­such 10 % auf den Ein­tritts­preis (gilt auch für Nachzahltarife).

Gut­scheine und Vor­teils­karten können Sie in unserem Web­shop oder direkt im Schwimmbad erwerben.

Erkunden Sie unseren anderen Badbereich:

Geöffnet bis 22:00 Uhr(Öffent­li­ches Schwimmen)

Öffent­li­ches Schwimmen

10:00 – 22:00 Uhr (Montag, Dienstag, Mitt­woch, Don­nerstag, Freitag, Samstag)
10:00 – 21:00 Uhr (Sonntag)

Früh­schwimmen

06:00 – 07:30 Uhr (Dienstag, Freitag)

außer an Feiertagen

Georg-Arn­hold-Bad (Halle)

Das Georg-Arn­hold-Bad ist im Sommer und im Winter geöffnet. Herr Georg Arn­hold war früher ein Geld-Bank-Besitzer und Sport-Lieb­haber. Er bezahlte den Bad-Bau. Das Schwimm-Bad befindet sich im Zen­trum von Dresden in der Nähe des Parks „Großer Garten”. Es ist ein Hallen-Bad für Familien. Die Besu­cher können auf den 25-Meter-Bahnen schwimmen. Sie können auch im Schwimm-Becken baden. Von dort schwimmen Sie in das Außen-Wasser-Becken (zur­zeit nicht nutzbar). Dort ist das Wasser auch im Winter warm. Für Kinder gibt es die längste Röhren-Rut­sche in Dresden. Sie leuchtet innen bunt. Eine Uhr kann die Zeit messen, wie schnell Sie gerutscht sind. Für kleine Kinder gibt es ein extra Wasser-Becken mit einer kleinen Wasser-Rut­sche. Die Umkleide-Kabinen, Duschen und Toi­letten haben viel Platz. In das Hallen-Bad können auch Men­schen im Roll­stuhl kommen.

Die Sauna-Land­schaft ist sehr groß und schön. Sie hat 5 ver­schie­dene Saunen und einen schönen Innen-Hof (zur­zeit nicht nutzbar). Die Saunen zeigen Typi­sches aus Dresden. Es gibt ein Restau­rant in der Sauna. Im Hallen-Bad gibt es einen Imbiss.

 

Zusam­men­fas­sung:
• Schwimm-Becken mit 4 Bahnen
• Schwimm-Becken für Kurse und zum Schwimmen lernen
• extra Wasser-Becken für kleine Kinder
• ver­schie­dene Kurse
• längste Röhren-Rut­sche in Dresden
• Wasser-Spiele
• ver­schie­dene Saunen
• für Men­schen mit Behinderung
• Essen & Trinken

Geöffnet bis 22:00 Uhr(Öffent­li­ches Schwimmen)

Öffent­li­ches Schwimmen

10:00 – 22:00 Uhr (Montag, Dienstag, Mitt­woch, Don­nerstag, Freitag, Samstag)
10:00 – 21:00 Uhr (Sonntag)

Früh­schwimmen

06:00 – 07:30 Uhr (Dienstag, Freitag)

außer an Feiertagen

25-Meter-Becken
Erleb­nis­be­cken
Klein­kinder-Bereich
bar­rie­re­frei
Imbiss/Café
Fahrrad-Stell­plätze
Rut­sche
Gut­scheine
Online-Ticket
Röhren-Rut­sche
Bäder-Shop
Früh­schwimmen
Sauna
Außen-Becken
Erwach­seneErmä­ßigte¹Kin­der²
Früh­schwimmen
1 h3,50 €
Ein­tritts­karte
2 h7,00 €6,00 €3,50 €

Kaufen Sie Ihren Ein­tritt bequem als Online-Ticket oder an der Tageskasse.

Wir emp­fehlen das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in Berei­chen, wo ein Min­dest­ab­stand von 1,50 Meter nicht ein­ge­halten werden kann. 

Bei Über­schrei­tung des 2‑h-Tarifs ist eine Nach­zah­lung fällig.

Ein­tritts­karten berech­tigen zum ein­ma­ligen Eintritt.

1 Per­sonen mit Schwer­be­hin­de­rung ab 50 % GdB (nur gegen Nach­weis) / freier Ein­tritt für ein­ge­tra­gene Begleit­person; Per­sonen mit Dresden-Pass oder Ehren­amts­pass der Bür­ger­stif­tung Dresden

2 berech­tigt: Kinder und Jugend­liche bis ein­schließ­lich 16 Jahre, Schü­ler/-innen bis 21 Jahre (gegen Nach­weis); Kinder bis 1 Meter Kör­per­größe haben freien Eintritt.

Mit dem Kauf einer Dresdner Bäder-Vor­teils­karte (Min­dest­wert 50,00 €) sparen Sie bei jedem Bad- und Sau­na­be­such 10 % auf den Ein­tritts­preis (gilt auch für Nachzahltarife).

Gut­scheine und Vor­teils­karten können Sie in unserem Web­shop oder direkt im Schwimmbad erwerben.

Erkunden Sie unsere anderen Badbereiche:

geschlossen

Georg-Arn­hold-Bad (Freibad)

Das Georg-Arn­hold-Bad ist ein Freibad für Familien. Es ist im Sommer offen. Herr Georg Arn­hold war früher ein Geld-Bank-Besitzer und Sport-Lieb­haber. Er bezahlte den Bad-Bau. Das Schwimm-Bad befindet sich im Zen­trum von Dresden in der Nähe des Parks „Großer Garten”. Es gibt ein Schwimm-Becken mit 25-Meter-Bahnen und eine große, breite Wasser-Rut­sche. In einem anderen Schwimm-Becken bewegt sich das Wasser wie im Meer. In diesem Schwimm-Becken können Sie im Sommer und im Winter schwimmen, da das Wasser warm ist. Die Sonne beheizt das Wasser. Für Kinder ist ein extra Wasser-Becken mit einer kleinen Wasser-Rut­sche da. Es gibt auch einen Spiel-Platz. Auf den großen Wiesen können Sie liegen und sich sonnen. Unter den Bäumen ruhen Sie sich im Schatten aus. Es befindet sich auf dem Gelände ein alter Brunnen. Dort sind die Umkleide-Kabinen, Duschen und Toi­letten. Auch Sitz-Bänke sind vorhanden.

Zusam­men­fas­sung:
• Schwimm-Becken mit 6 Bahnen
• große, breite Wasser-Rutsche
• Bereich mit Wasser-Strö­mung und Wasser-Spiele
• extra Wasser-Becken für kleine Kinder
• Spiel-Platz für kleine Kinder
• ver­schie­dene Sport-Plätze
• Wiesen zum Liegen mit Schatten
• Essen & Trinken

geschlossen
Rut­sche
Klein­kinder-Bereich
Spiel-Platz
bar­rie­re­frei
Imbiss/Café
Früh­schwimmen
25-Meter-Becken
Online-Ticket
Röhren-Rut­sche
Sport-Akti­vi­täten
Erleb­nis­be­cken
Hallen-Bad
Gut­scheine
Liege-Wiese
Sauna
Bäder-Shop
Fahrrad-Stell­plätze

Erkunden Sie unsere anderen Badbereiche: